Produkt-Lebenszyklus-Management

Nahtlose Integration aller Informationen für den Produktentstehungsprozess

Variantenkonfiguration

Kunden möchten heute IHR individuelles Produkt designen - am besten natürlich über das Internet mit einer großen Anzahl an Auswahlmöglichkeiten und einer schnellen Lieferzeit. Unsere Kunden stellen solche Produkte her und wir sorgen dafür, dass die internen Prozesse und IT-Applikationen im Bereich der Variantenkonfiguration reibungslos funktionieren.

Produktstrukturmanagement

Die Individualisierung der Kundenwünsche hat enormen Einfluss auf den Aufbau und Pflege der konfigurierbaren Stücklisten und Arbeitspläne. Die Scheidung der Baugruppen in konfigurierbare und nichtkonfigurierbare Einheiten hat dabei einen erheblichen Einfluss auf die Komplexität der Regelwerke und Änderungsprozesse. Zudem müssen die Übergänge vom Engineering in die Produktion nachhaltig betrachtet und definiert werden.

Stammdatenmanagement

Ohne strukturierter und gut organisierter Stammdatenanlage und -verteilung in die unterschiedlichsten Systeme ist die heutige Welt nicht mehr zu beherrschen. Vor allem wenn man an die Individualisierung der Produkte denkt. Dabei müssen die unterschiedlichsten IT-Architekturen und Softwarestände zuverlässig versorgt werden.

SAP PLM 7

Eine System-Lösung für die vollständige Abbildung individualisierter Produkte bietet die SAP mit SAP PLM 7. Der vollständige Prozess vom Engineering in die Produktion ist konfigurierbar abbildbar und beinhaltet sowohl die Anbindung unterschiedlicher CAD Autorensysteme (über ECTR) als auch den geführten Übergang in die SAP ERP Welt